Ehrenamt

Aktuell suchen wir dringend Unterstützung im Außendienst (insbesondere Dienstagvormittags bis mittags, als Springer/-in sowie in Hersel).
Der „Außendienst“ holt die Waren aus den Supermärkten und bringt diese zu den Ausgabestellen. Dabei sind Kisten mit Lebensmitteln anzuheben und ggf. die Transporter zu fahren (kein LKW).
Ggf. können auch kurzfristig Menschen gebraucht werden, die in Bornheim und Hersel in der Lebensmittelsortierung einspringen können.
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Fr. Schmelzer, Tel.: 02222- 940444,
Mail: sozialberatung.vorgebirge@ekir.de.

In den Lebensmittel-Ausgabestellen in Bornheim, Kardorf, Hersel und Alfter-Oedekoven sowie dem „Außendienst“ (dieser holt die Waren von den Sponsoren) arbeiten aktuell ca. 80 Ehrenamtliche.

Viele Ehrenamtliche helfen zuverlässig jede Woche, um das kontinuierliche Angebot der Lebensmittelausgabe zu ermöglichen.
Aufgrund der besonderen Situation mussten wir die Arbeit umstrukturieren. So sollen sich möglichst wenig Mitarbeitende gleichzeitig treffen und mit großen Abständen arbeiten. Manche, besonders gefährdete, Ehrenamtliche müssen leider pausieren. Das Engagement ist jedoch so groß dass sehr viele die Arbeit unbedingt weiter unterstützen wollen.
Ein herzliches Dankeschön für die Bereitschaft und den Einsatz an alle!